20 Jahre Müritz- Schule Sietow— eine Woche lang feiern!

Montag, 11.06.: Die Vorbereitungen für diese Woche laufen auf Hochtouren. Das Schulhaus und der Schulhof werden geschmückt. In der Lehrküche werden die Kuchen für den Kuchenbasar gebacken. Die Turnhalle wird für die Feierstunde eingerichtet. Die Generalprobe für unser Geburtstagsprogramm findet statt.

Dienstag, 12.06.: 9.00 Uhr auf dem Schulhof: Schüler, Pädagogen, Eltern und Gäste werden durch unseren Schulleiter, Herrn Lotzkat, begrüßt. Zum ersten Mal wird unsere neue Schulfahne gehisst und unser Schullied, welches von Frau Seifert komponiert und getextet wurde, öffentlich aufgeführt. In der Turnhalle zeigen alle Klassen, was sie eigens für den Schulgeburtstag einstudiert haben. 

Mittwoch, 13.06.: Heute legen wir einen sportlichen Tag ein. Dazu haben wir uns Fußballmannschaften aus der Neustrelitzer Tom- Mutters- Schule, der Mosaikschule Wittstock, des Förderschulzentrums Waren und  die Schule „Am Wedenhof“ Malchin eingeladen. Auf dem Sietower Sportplatz finden nicht nur hochinteressante Fußballspiele statt. Auch lustige Hockeyspiele, Schwungtuchspiele und kleine Wettrennen mit unseren Miniracern finden ihren Zuspruch. Frau Richter und Frau Korbacher heizen uns mit Zumba und Linedance richtig ein.

Donnerstag, 14.06.: Großes Kinderfest auf dem Schulhof. DJ Falo hat Musik, Spiele, Hüpfburg und Luftballons für uns bereit. Jede Klasse bereitet einen Aktivitätenstand vor und betreut diesen: Basteln, Schminken, Sackhüpfen, Dosenwerfen, Eierlauf, AngelnComputerspiele. Das Hotel Fleesensee sponsert ein Wahnsinns- Grillbuffet!!!

Freitag, 15.06.: Kinotag in Malchow. Die gesamte Schule fährt nach Malchow ins Kino zu „Iceage 4“ mit Popcorn und Apfelschorle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 20 Jahre Müritz- Schule Sietow— eine Woche lang feiern!

A I: Unser Besuch in der Tom- Mutters- Schule

Am 29.Mai feierte diese Schule in Neustrelitz ihren 25. Geburtstag. Weil wir für diesen Tag einen Wandertag angemeldet hatten, durften wir Geburtstagsgäste sein.
Mit unserem Schulbus ging es nach Neustrelitz.
Bei bestem Sommerwetter lernten wir diese moderne Schule kennen und erfreuten uns an einem Kulturprogramm.
Wir gratulierten recht herzlich, aßen Kuchen, tanzten Zumba und verspeisten mit den anderen Schülern eine Bratwurst.
Zu unserem 20. Geburtstag erwarten wir den Gegenbesuch einer Neustrelitzer Fußballmannschaft.
Für uns war es ein interessanter Schultag.
(Dominik aus der A I)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für A I: Unser Besuch in der Tom- Mutters- Schule

Wandertag der O I

Zur Zeit arbeitet die Klasse O I an dem Thema „Die Müritz“. Deshalb sind wir am 23.05. nach Waren ins Müritzeum gefahren. Dort haben wir Vieles über die Müritz erfahren,
z. B. welche Tierarten es hier gibt, welche Fische im Wasser leben und dass der größte Ort an der Müritz Waren ist. Nach dem Müritzeum waren wir beim Chinesen essen.
Am 05.06. unternahmen wir dann eine Dampferfahrt. Dazu fuhren wir mit dem Linienbus nach Waren und von dort ging es mit dem Dampfer nach Röbel. Der Kapitän erklärte uns genau, wo wir gerade waren. In Röbel bummelten wir noch ein bisschen durch die Läden, gingen durch einen Park und an der Kirche vorbei. Zum Mittag gab es Döner. Dann wurden wir von Herrn Korbacher abgeholt.
(Leon aus der O I)

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wandertag der O I

Blitzeblank in den Mai

Am 30.04.2018 startete um 09.30 Uhr unser alljährlicher FRÜHJAHRSPUTZ. Einige Klassen nahmen sich die Außenanlagen rund um die Schule, einschließlich dem Schulgarten, vor. Die O II sichtete und säuberte den Fahrrad- und Geräteschuppen. Die A II kümmerte sich um den Sportgeräteraum, wonach unsere Matten wieder sauber und unsere Sportgeräte  an Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Blitzeblank in den Mai

Oberstufe II: Unser Wandertag

Am 24.04.2018 fuhren wir zu den Ivenacker Eichen. Die ältesten und umfangreichsten Bäume Deutschlands wir aus der Nähe sehen. Wie beeindruckend sind die 1000- jährigen Bäume schon am Boden. Auf dem Baumkronenpfad hatten wir das Gefühl, mit den Bäumen zu wachsen. Wie schafft es nur ein Baum, diese Höhe und Stärke zu erreichen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Oberstufe II: Unser Wandertag

Die Mittelstufe im Zoo in Rostock

Unser 2. Wandertag führte uns in den ZOO nach Rostock.
Wir wollten Tiere aus vielen Ländern unserer Erde sehen.
Viel erfuhren wir über ihr Aussehen, ihre Nahrung und Pflege.
David entdeckte viel Wissenswertes im DARWINEUM. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Mittelstufe im Zoo in Rostock

„Olympia ruft“ – unsere Projekttage

Wer in unseren Kalender gesehen hat, wusste, dass „Olympia ruft“ auf dem Projektplan stand. Dazu hatten wir uns Marjam Kadyrbekow von „symbioun“ eingeladen. Es galt, sich mit den Themen Olympia, Sport und gesunde Ernährung zu beschäftigen. Unser Schulleiter, Herr Lotzkat, eröffnete die Projekttage und schon ging es sportlich weiter mit Linedance. Marjam heizte uns mit Erwärmung und flotten Tanzschritten ordentlich ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Olympia ruft“ – unsere Projekttage

Die U I besucht das Polizeihauptrevier in Waren

17.04.2018: Der 2. Wandertag führte uns nach Waren. Wir hatten uns mit Frau Schröder im  Polizeirevier verabredet. Sie begrüßte uns im Vorraum der Polizeiinspektion, gleich neben der Einsatzzentrale und bat uns, ganz leise zu sein. Dann wurde es richtig spannend, wir betraten die Einsatzzentrale! Der diensthabende Polizist erhielt einen Anruf Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die U I besucht das Polizeihauptrevier in Waren

Wandertag der A II

Am Dienstag (13.03.2018) sind wir nach Waren gefahren und haben einen amerikanischen Schulbus gesehen. Da wir Wandertag hatten, man an so einem Tag wandert, haben wir es auch getan. Vom Finanzamt führte unser Weg in Richtung Stadt, vorbei an der Führerscheinstelle, der Bibliothek, dem Müritzeum, zur Sparkasse. Wir begegneten einem betrunkenen Mann mit einer Bierflasche in der Hand. In der Sparkasse erklärte Frau Holz (Sparkassenmitarbeiterin), wie wir mit unserem Geld umgehen sollten.
Zuletzt haben wir uns im Museum alte Sachen angeschaut.
An diesem Tag haben wir sehr viel gelernt.
Die Schüler der A II

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wandertag der A II

Zu Besuch beim Nordkurier

Den folgenden Text haben einige Schüler mit der Diktierfunktion eines Tablets erstellt.
 
Die A3 nimmt am Projekt Zeitung in der Schule teil.
Wir lesen jeden Tag den Nordkurier.
Am 20. Februar haben wir die Druckerei in Neubrandenburg besucht.
Zuerst waren wir im Papierlager.
Eine Papierrolle wiegt soviel wie zehn erwachsene Menschen.
Im Farbenraum stehen große Farbtöpfe.
Für die Zeitung braucht man nur vier Farben: Blau, Gelb, Magenta und Schwarz.
Nachdem ein Arbeiter die große Papierrolle zur Maschine gebracht hat, macht die Maschine alles allein.
Vorher wurde in der Redaktion die Zeitung zusammengestellt und an die Druckerei gesendet.
In einer Maschine werden die Druckplatten gebrannt.
Wenn sie in die Druckmaschine eingelegt sind, kann es losgehen.
Die Arbeiter können jetzt nur noch kontrollieren.
Wenn sie einen Fehler entdecken, müssen alle Zeitungen weg geworfen und neu gedruckt werden.
Dann fahren die Zeitungen auf langen Bändern durch eine große Halle.
Da schießt eine weitere Maschine die Werbeblätter in die Zeitungen.
Zum Schluss werden die Zeitungen gebunden und zum Versand bereit gestellt.
Altes Papier werfen wir in die blaue Tonne.
Daraus kann neues Zeitungspapier hergestellt werden.
 
Wir haben ein Büchlein mit Fotos und passenden Texten gemacht.
Das Buch stellen wir in die Bibliothek unserer Schule.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zu Besuch beim Nordkurier