M I: Unser Besuch im Tierpark Neustrelitz

Wir beschäftigen uns zur Zeit im Unterricht mit dem Thema: Tiere des Waldes. Deshalb führte uns unser 1. Wandertag nach Neustrelitz in den Tierpark. Wir wollten viele Tiere und Wissenswertes über sie erfahren. So endeckten wir Damwild, Wildschweine, Eulen. Auch Tiere, die in anderen Ländern leben, konnten wir beobachten wir zum Beispiel Stachelschweine, Lamas und Emus. Besonders witzig fanden wir alle das Verhalten der Affen. Im Park gibt es einige Stationen, an denen wir vieles ausprobieren konnten. Wir puzzelten, knobelten oder telefonierten sogar mit den Tieren. Das war toll. Nach unserem Mittagessen in einem Imbiss fuhren wir mit Herrn Korbacher zur Schule zurück. Alle waren sich einig: es war wieder ein schöner Wandertag. (Verfasst: M I) (Geschrieben: Juliana)

  • Putz- und Scheuerstunde- auch das Fell
  • Bitte mal recht freundlich
  • Verschnaufpause
  • Waren wir auch wirklich überall?
1 Putz- und Scheuerstunde- auch das Fell2 Bitte mal recht freundlich3 4 Verschnaufpause5 6 7 8 9 10 11 12 Waren wir auch wirklich überall?13 14
Scroller HTML by WOWSlider.com v3.8
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für M I: Unser Besuch im Tierpark Neustrelitz

U II: Wandertag zum Damerower Werder

1 2 3 4 5 6 7 8
Images Slideshow by WOWSlider.com v3.8

Am 15. Oktober startete die U2 bei bestem Wetter nach Damerow zum Wiesentgehege. Zuerst ging es natürlich auf den großen Spielplatz! Nach einer kurzen Stärkung begann der Waldspaziergang zu den Wiesenten. Es gab viel zu entdecken, man konnte auch hier rutschen und klettern. Die Wiesente lagen faul in ihren Gehegen herum bis sie Futter bekamen Die sind vielleicht groß! Ein Mann erzählte sehr viel über die Tiere. Danach gingen wir in die Gaststätte und aßen Nuggets mit Pommes- lecker! (Geschrieben: Juliana Verfasst: U II)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für U II: Wandertag zum Damerower Werder

Erinnerungen an unseren diesjährigen Herbstlauf

  • Alle da?
  • Wir beginnen mit der Erwärmung
  • Die Geher
  • ...
  • Noch macht es Spaß
  • ...
  • 60 Minuten laufen!
  • ... ich auch
  • ...aber klar!
  • Wir halten mit!
  • Fast am Ziel
  • ...
  • Siegerehrung!
  • Wir waren auch dabei
  • 1 Stunde gehen!
  • Hailey: ich habe durchgehalten!
  • 15 Minuten laufen!
  • ...
  • 30 Minuten gelaufen
  • 1 Stunde gelaufen
  • Voller Stolz- Paul ist 1 Stunde gelaufen!!!
Images Slideshow by WOWSlider.com v3.8

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an unseren diesjährigen Herbstlauf

Wandertag O I

Am Dienstag, den 17. September, haben wir das Müritzeum in Waren besucht. Dort hat uns eine nette Frau in einen Waldraum geführt und etwas über den Igel erzählt. Sie hat auch mit uns ein Quiz gemacht, bei dem wir alle Fragen beantworten konnten. Danach konnten wir in einem dunklen Raum Geräusche von Tieren des Waldes erhören und wir durften sogar eine Fledermaus anfassen. Mit einem Heißluftballon konnten wir auch Waren (Müritz) von der Luft aus betrachten, das war ganz schön interessant. Außerdem haben wir gelernt, dass ein Adler eine Flügelspanne von 2 Metern hat. Das ist viel länger als es unsere Arme sind. Nachdem wir so viel gelernt und gesehen haben, konnten wir uns bei einer Dampferfahrt mit einem leckeren Eis erholen. Wir sind sogar nach draußen gegangen, da war es richtig windig. Mit dem Dampfer haben wir in Röbel angelegt und dort ein leckeres Mittagessen in einem Imbiss gehabt. Das war ein toller und aufregender Tag!

(Verfasst: die Schüler der O I) (Geschrieben: Paul und Valentina)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
Images Slideshow by WOWSlider.com v3.8

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wandertag O I

Erlebnisbericht zum Wandertag der Oberstufe 2


Unser Vorhaben, in Göhren- Lebbin Fußball- Golf zu spielen, hat uns der dauerhafte Regen an diesem Tag zunichte gemacht. Wir sind deshalb nach Malchow ins Sporthotel gefahren, um zu kegeln. In einer Stunde hat uns so der Ehrgeiz gepackt, dass wir unbedingt alle Neune mit der Kugel umstoßen wollten. Acht Kegel sind gefallen. Danach haben wir uns in Güstrow das alte ehrwürdige Schloss mit dem historischen Garten angesehen. Die vielen Gemälde, Altäre, Waffen, Münzen und Miniaturschnitzereien aus dem Mittelalter haben uns beeindruckt und in einer Zeit vor über 500 Jahren zurückversetzt. Anschließend haben wir bei Burger King Mittag gegessen. Nun sind alle in den Schulbus gestiegen. Herr Korbacher hat uns wieder sicher zur Schule gefahren.

(Die Schüler der O II)

Geschrieben: Juliana

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erlebnisbericht zum Wandertag der Oberstufe 2

Sportfest der Lebenshilfe

Am 11.9. sind ein paar Schüler aus unserer Schule nach Waren zum Sportfest gefahren. Juliana hat mit einer Fackel das Sportfest eröffnet. Dann haben alle eine Erwärmung gemacht. Los ging es mit dem Weitsprung und Ballwurf, Torwandschießen, Basketball werfen und Sprinten. Danach haben wir unseren Hunger gestillt. Folgende Platzierungen haben unsere Schüler gemacht.

  • 1.Platz Weitsprung Juliana
  • 1.Platz Sprinten Juliana
  • 1.Platz Weitsprung Marc
  • 1.Platz Sprinten Marc
  • 2.Platz Sprinten Chantal

Verfasst: Juliana

Veröffentlicht: Juliana + Joy

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sportfest der Lebenshilfe