Ein fröhlicher Start in das Schulleben

Unsere Turnhalle war gefüllt mit bekannten und neuen Gesichtern. Herr Lotzkat, unser Schulleiter, eröffnete das neue Schuljahr mit der Begrüßung neuer Kollegen und neuen Schülern, die in die oberen Klassen verteilt wurden. Dann führte Juliana durch ein buntes Programm, welches die Einschüler, deren Eltern, Großeltern und Verwandte auf das große Ereignis einstimmte. Endlich war es soweit! Die Eltern begleiteten ihre Kinder über die „Lebensbrücke“ und übergaben sie an ihre Klassenlehrerin Frau Pukies. Für die meisten Anwesenden war das ein sehr emotionaler Moment.

Die neue U I

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein fröhlicher Start in das Schulleben

Alles Gute für die Zukunft

In diesem Jahr verabschiedeten wir drei Schüler der Abschlussstufe mit einem bunten Programm. Frau Wiedemann hatte für jeden Abgänger einen sehr schönen Spruch gefunden, den sie ihm mit auf den Weg gab. Jungs, wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

1 2 3 4
Images Slideshow by WOWSlider.com v3.8

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alles Gute für die Zukunft

A II: Fahrt ins Blaue

Erst im Bus erfuhren wir von Herrn Strauß, wo es hingeht. Wir stiegen in Boek aus dem Bus, nach wenigen Schritten standen wir vor der „Surfmühle“.
Die Chefin wartete schon auf uns. Große Paddel, große Bretter und Surfanzüge waren schon vorbereitet. Nach kurzer Einweisung und Erwärmung ging es dann auf das bzw. ins Wasser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für A II: Fahrt ins Blaue

Die U I wandert an der Müritz lang

Mit guter Laune im Gepäck, ließen wir uns von Herrn Korbacher bis zum großen Parkplatz am Müritzeum fahren. Von dort aus wanderten wir direkt am Ufer der Müritz zum großen Spielplatz. Die erste Rast machten wir an einem Eisstand und jeder von uns erhielt eine Eiswaffel. Es schmeckte sehr lecker! Dann ging es langsam weiter. Im Hafen bestaunten wir die Boote und entdeckten im Hafenbecken kleine Fische, die miteinander spielten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die U I wandert an der Müritz lang

U II: Unser Wandertag nach Neubrandenburg

Am 19.06.2018 machte sich die U II auf den Weg nach Neubrandenburg zum Tollensesee. Dort angekommen gab’s erst mal ein Eis!
Danach ging es auf einen großen Spielplatz mit Riesenrutsche im Kletterturm, Drehscheibe, Trampolin und mehr. Anschließend stiegen wir auf einen Berg. Dort oben gibt es eine Art Tempel- das Belvedere. Von dort aus hat man eine herrliche Sicht auf den See. Im Belvedere fassten wir uns an die Hände und sangen unser Schullied- das hat sich da vielleicht toll angehört!  Zurück ging’s dann immer am Wasser lang-  auf einen anderen Spielplatz mit einem riesigen Drachen. Dort gab’s dann unser Mittagspicknick. Viel Bewegung und frische Luft hat unsere Kinder dann ganz schön k.o. gemacht,  Darum war die Rückfahrt schön ruhig!

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für U II: Unser Wandertag nach Neubrandenburg

20 Jahre Müritz- Schule Sietow— eine Woche lang feiern!

Montag, 11.06.: Die Vorbereitungen für diese Woche laufen auf Hochtouren. Das Schulhaus und der Schulhof werden geschmückt. In der Lehrküche werden die Kuchen für den Kuchenbasar gebacken. Die Turnhalle wird für die Feierstunde eingerichtet. Die Generalprobe für unser Geburtstagsprogramm findet statt.

Dienstag, 12.06.: 9.00 Uhr auf dem Schulhof: Schüler, Pädagogen, Eltern und Gäste werden durch unseren Schulleiter, Herrn Lotzkat, begrüßt. Zum ersten Mal wird unsere neue Schulfahne gehisst und unser Schullied, welches von Frau Seifert komponiert und getextet wurde, öffentlich aufgeführt. In der Turnhalle zeigen alle Klassen, was sie eigens für den Schulgeburtstag einstudiert haben. 

Mittwoch, 13.06.: Heute legen wir einen sportlichen Tag ein. Dazu haben wir uns Fußballmannschaften aus der Neustrelitzer Tom- Mutters- Schule, der Mosaikschule Wittstock, des Förderschulzentrums Waren und  die Schule „Am Wedenhof“ Malchin eingeladen. Auf dem Sietower Sportplatz finden nicht nur hochinteressante Fußballspiele statt. Auch lustige Hockeyspiele, Schwungtuchspiele und kleine Wettrennen mit unseren Miniracern finden ihren Zuspruch. Frau Richter und Frau Korbacher heizen uns mit Zumba und Linedance richtig ein.

Donnerstag, 14.06.: Großes Kinderfest auf dem Schulhof. DJ Falo hat Musik, Spiele, Hüpfburg und Luftballons für uns bereit. Jede Klasse bereitet einen Aktivitätenstand vor und betreut diesen: Basteln, Schminken, Sackhüpfen, Dosenwerfen, Eierlauf, AngelnComputerspiele. Das Hotel Fleesensee sponsert ein Wahnsinns- Grillbuffet!!!

Freitag, 15.06.: Kinotag in Malchow. Die gesamte Schule fährt nach Malchow ins Kino zu „Iceage 4“ mit Popcorn und Apfelschorle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 20 Jahre Müritz- Schule Sietow— eine Woche lang feiern!

A I: Unser Besuch in der Tom- Mutters- Schule

Am 29.Mai feierte diese Schule in Neustrelitz ihren 25. Geburtstag. Weil wir für diesen Tag einen Wandertag angemeldet hatten, durften wir Geburtstagsgäste sein.
Mit unserem Schulbus ging es nach Neustrelitz.
Bei bestem Sommerwetter lernten wir diese moderne Schule kennen und erfreuten uns an einem Kulturprogramm.
Wir gratulierten recht herzlich, aßen Kuchen, tanzten Zumba und verspeisten mit den anderen Schülern eine Bratwurst.
Zu unserem 20. Geburtstag erwarten wir den Gegenbesuch einer Neustrelitzer Fußballmannschaft.
Für uns war es ein interessanter Schultag.
(Dominik aus der A I)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für A I: Unser Besuch in der Tom- Mutters- Schule

Wandertag der O I

Zur Zeit arbeitet die Klasse O I an dem Thema „Die Müritz“. Deshalb sind wir am 23.05. nach Waren ins Müritzeum gefahren. Dort haben wir Vieles über die Müritz erfahren,
z. B. welche Tierarten es hier gibt, welche Fische im Wasser leben und dass der größte Ort an der Müritz Waren ist. Nach dem Müritzeum waren wir beim Chinesen essen.
Am 05.06. unternahmen wir dann eine Dampferfahrt. Dazu fuhren wir mit dem Linienbus nach Waren und von dort ging es mit dem Dampfer nach Röbel. Der Kapitän erklärte uns genau, wo wir gerade waren. In Röbel bummelten wir noch ein bisschen durch die Läden, gingen durch einen Park und an der Kirche vorbei. Zum Mittag gab es Döner. Dann wurden wir von Herrn Korbacher abgeholt.
(Leon aus der O I)

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wandertag der O I

Blitzeblank in den Mai

Am 30.04.2018 startete um 09.30 Uhr unser alljährlicher FRÜHJAHRSPUTZ. Einige Klassen nahmen sich die Außenanlagen rund um die Schule, einschließlich dem Schulgarten, vor. Die O II sichtete und säuberte den Fahrrad- und Geräteschuppen. Die A II kümmerte sich um den Sportgeräteraum, wonach unsere Matten wieder sauber und unsere Sportgeräte  an Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Blitzeblank in den Mai

Oberstufe II: Unser Wandertag

Am 24.04.2018 fuhren wir zu den Ivenacker Eichen. Die ältesten und umfangreichsten Bäume Deutschlands wir aus der Nähe sehen. Wie beeindruckend sind die 1000- jährigen Bäume schon am Boden. Auf dem Baumkronenpfad hatten wir das Gefühl, mit den Bäumen zu wachsen. Wie schafft es nur ein Baum, diese Höhe und Stärke zu erreichen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Oberstufe II: Unser Wandertag