Unser Neptunfest

In der letzten Augustwoche wollten wir unser Neptunfest am Strand der Müritz in Sietow Dorf feiern. Dazu wanderten alle Schüler und Pädagogen bei heißen Temperaturen in die gleiche Richtung- zum Ufer der Müritz. Einige Klassen hatten sich für das Fest Kostüme gebastelt, Hüte in Form von Papierfischen, Röckchen aus Fischernetzen… . Nachdem jede Klasse einen Platz gefunden hatte, wurde der Meeresgott „Neptun“ gerufen. Die Rufe verhallten, als er mit seinem Gefolge erschien. Er begrüßte uns „Landratten“ und dann ging das Prozedere der Taufe los. Neptun verlaß Namen und seine Häscher hatten die Aufgabe, die jeweiligen Kinder und auch Erwachsenen zu ihm zu bringen. Während einige Kinder sich ergaben, hatten die Häscher mit Paul aus der U I, Chantal, Juliana und Frau Bendt richtig zu tun. Die vier liefen weg- mussten eingefangen werden und wie wild bei ihrer Festnahme. Doch auch sie mussten sich der Taufzeremonie ergeben: Rasur mit Sahne, Trinken eines widerlichen „Taufwassers“ und dann der Wassereimer, der über dem Kopf ausgekippt wurde. In jeder Klasse gab es einen „Täufling „. Nach dem Neptun gegangen war, durften alle unter Aufsicht unserer Rettungsschwimmer in der Müritz baden. Am Strand konnte auch gespielt und getobt werden. Highlight war der Stand, an dem glitzernde Tattoos gemalt worden sind.

Images Slideshow by WOWSlider.com v3.8

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unser Neptunfest

In Aarons Gartenreich

Die M2 war zum Wandertag in Kogel. Dort ist eine Gärtnerei. Sie heißt „Aarons Gartenreich“

Aaron hat uns seine Gewächshäuser gezeigt. Wir sahen sehr viel Gemüse, Gurken, Tomaten, Paprika, Kresse, Bohnen, Kräuter… Wir haben Möhren und Kartoffeln ausgegraben.

Dann bekam jeder eine Tomate. Alle Tomaten waren von einer anderen Sorte. Wir mussten unter den vielen Stauden eine gleiche Tomate suchen. Es gab rote, schwarze, blaue, lila, gelbe, grüne, sogar bunte Tomaten, ganz kleine und riesig große, runde und birnenförmige. Über 40 Sorten wachsen in langen Reihen.

Als wir das Tomaten-Memory geschafft hatten, haben wir leckere Tomatensuppe gekocht. Zum Abschied durfte jeder eine Gurke mitnehmen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für In Aarons Gartenreich

U I: Mit dem Linienbus nach Waren und zurück

Am 27.08.2019 starteten wir zu Fuß unseren Wandertag in Richtung Waren. Aber so weit wollten wir dann doch nicht gehen- nur bis zur Bushaltestelle. Dort warteten wir auf den Bus, der uns nach Waren in die Innenstadt brachte. Zu unserer Überraschung gab es in der Fußgängerzone ein Eis— super lecker und bei den Temperaturen herrlich erfrischend. Anschließend ging es zum Hafen auf den Spielplatz. Wir konnten endlich mal ganz lange klettern und toben. Zur Mittagszeit hatten wir uns einen großen Tisch in einer Gaststätte am Hafen gesucht, um Pizza zu essen und eine Apfelschorle zu trinken. Satt gegessen, wanderten wir zur Bushaltestelle, um mit dem Linienbus wieder nach Sietow zur Schule zu fahren. Einige Kinder unserer Klasse hielten ein kleines Mittagsschläfchen im Bus. Uns hat dieser Wandertag riesigen Spaß gemacht!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Images Slideshow by WOWSlider.com v3.8

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für U I: Mit dem Linienbus nach Waren und zurück

Die A II besucht die Dinos

Wir, die Klasse A II fuhren in der 2. Schulwoche nach Germendorf in den Dinopark. Der Park ist sehr groß, doch wir haben alle Dinosaurier gesehen. Ich wusste nicht, dass sie so gewaltig groß sind. Es gab sogar einen Vulkan, den man begehen und in Aktion bringen konnte. Auf dem Gelände gibt es auch einen Tierpark mit den verschiedensten Tieren ( Wildschweine, Affen, Wildkatzen, Lamas, Pfauen, Papageien, Eulen, Bieber, Puma, Flamingos…). Besonders cool fand ich, dass die Rehe fei umher liefen. Sie waren sehr zahm und ließen sich von uns streicheln. Das Geweih fühlte sich sehr weich und samtig an. Nach dem langen Rundgang gab es endlich Mittagessen. Gestärkt gingen wir zum Water- Walking.

Jeremy aus der A II

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Images Slideshow by WOWSlider.com v3.8

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die A II besucht die Dinos

Schuljahreseröffnung und Einschulung

Unser Schulleiter eröffnete in der Turnhalle das neue Schuljahr. Dabei begrüßte er Lea, die an unsere Schule wechselte und Herrn Lindner, der das Pädagogenteam der Schule verstärkt. In der ersten Reihe saßen 2 kleine Jungen mit ihren Eltern und Verwandten—aufgeregt. Bevor Herr Lotzkat die Worte an sie richtete, führten die Kinder der U I, U II, M I und M II ein kleines Programm auf. Danach war es endlich soweit- Anton und Ande wurden nacheinander aufgerufen, um feierlich ihre Schultüten in Empfang zu nehmen. Die ehrenvolle Aufgabe der Übergabe hatte Frau Krey, die Klassenlehrerin der beiden Jungs.

Willkommen

Herzlichen Glückwunsch zur Einschulung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schuljahreseröffnung und Einschulung

Schön war die Zeit

Am 28. Juni erhielten alle Schüler ihre Zeugnisse. Danach trafen wir uns zur Vollversammlung in der Turnhalle. Dies ist Tradition am letzten Schultag.

Ein Schüler aus jeder Klasse erhielt für besondere Leistungen im Schuljahr eine Auszeichnung. In diesem Jahr waren es Johanna, Marie, Jonas, David, Arian, Jenny, Vincent und Pascal.

Mit einem würdigen und emotionalen Pragramm verabschiedeten wir im Anschluss unsere diesjährigen Schulabgänger, Tim, Peter, Sophie, Robert, Vincent und Dominik. Über die Brücke mit dem „Wilden Wasser des Lebens“ begannen sie ihren neuen Lebensabschnitt. Dafür wünschen wir ihnen alles Gute!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schön war die Zeit